Infos & Rezepte

Infos & Rezepte

 

Frische Kick!

FrischeKickReinigungGurkeDraußen ist die Erfrischung heut gekommen, jedenfalls in Wien. Zeit auch unsere Haut nach den vielen Sonnentagen und -stunden etwas Abkühlung und Feuchtigkeit zu gönnen mit der Frische-Kick-Reinigung!
Weiter zum Artikel

 

Ein Tag am Meer

MeersalzpeelingEine salzige Brise und Sonne im Gesicht, wer freut sich nicht über einen Urlaub am Meer? Doch soweit müssen Sie nicht reisen: Sonne kann ich zwar nicht versprechen, aber das Feeling von Meeresluft können Sie sich mit diesem tollen Körperpeeling direkt ins eigene Badezimmer holen!
Weiter zum Artikel

 

Kräuterpeeling aus dem Beutel

DSC00896Kamille und Brennessel sind beliebte Kräuter und Gesundheitstees. Kamillentee vorm Schlafengehen oder um den Magen zu beruhigen, Brennessel für den Eisenhaushalt oder zum Entschlacken. Doch diese alten Heilkräuter eignen sich nicht nur zur inneren Anwendung, ihre Wirkstoffe lassen sich auch für unsere Haut nutzen! Warum also nicht die beiden kombinieren, um unserer Haut etwas Gutes zu tun? Genau das machen wir mit einem Peeling aus getrockneten Kräutern. Weiter zum Artikel

Honey, how do you peel it?

DSC00736Es ist Frühling! Nicht nur Zeit für den Frühjahrsputz, auch unsere Haut freut sich über Frische und Erneuerung. Am besten starten wir das mit einem Peeling.
In diesen Beiträgen, stelle ich Ihnen einen Monat lang einfache und naturbelassene Peelings für Gesicht und Körper vor. Ein Blick in den Küchenschrank oder ins Gewürzregal und los geht’s!  Weiter zum Artikel

 

Naturkosmetik – Was steckt dahinter?

DSC00484Wer auf Chemikalien im Shampoo oder Deo verzichten möchte, bekommt nun auch im Handel Alternativen geboten. Naturkosmetik wir immer beliebter und füllt ganze Regale. Doch welchen Kriterien unterliegt Naturkosmetik eigentlich?  Weiter zum Artikel

 

 

App to date – Kosmetikcheck via Handy

Wie finde ich heraus, was in meinem Shampoo, Deo oder Creme steckt? Ich schaue mir auf der Verpackung die INCI-Liste (steht für International Nomenclature of Cosmetics Ingredients) an. Aha, da steht „Acqua, Methylcellulose, Phenoyethanol, Mentylpro…“ Was?
In der INCI-Liste stehen alle im Produkt enthaltenen Stoffe in abnehmender Reihenfolge ihres Anteils am Produkt, wenn dieser über einem Prozent liegt. Doch die INCI-Sprache ist nicht so leicht zu verstehen. Wie finde ich also raus, ob sich Plastik in meiner Zahnpasta versteckt oder hormonell wirksame Stoffe in meinem Waschgel?  Weiter zum Artikel

 

Chemie in unserer Kosmetik

Abfluss_DavidBlackwellWerbung für Kosmetika preist die Produkte mit vielversprechenden Slogans: Seidiger Glanz, glatte Haut, bezaubernde Düfte, porentiefe Reinigung oder glänzendes Haar. Leider sind die Inhaltsstoffe der im Handel erhältlichen Kosmetika oft nicht so toll wie sie versprechen. Viele Produkte enthalten Chemikalien, die Mensch und Umwelt belasten. Weiter zum Artikel

 

Naturkosmetik zum Selbermachen

DSC00479Mit Zutaten aus der Küche eigene Kosmetika herzustellen, macht Spaß!
Die Umweltberatung stellt in ihrem kostenlosen Infoblatt „Naturkosmetik selbstgemacht“ Rezepte zum selber Ausprobieren vor.
Zur Broschüre geht’s hier.

 

 

Kommentare sind geschlossen