Mohn! – Peeling in zwei Sekunden

Aus Mohn lässt sich viel machen, ein leckerer Mohnkuchen, Mohnzelten, Semmeln mit Mohn, Mohnnudeln oder…. … Gesichts- und Körperpeeling! Das geht ganz einfach: Etwas gemahlenen Mohn nehmen, Hände anfeuchten und damit das Gesicht waschen oder gleich mit unter die Dusche nehmen und den Körper damit peelen. Seien Sie dabei etwas…

Mehr…

Honey, do you peel it?

Es ist Frühling! Nicht nur Zeit für den Frühjahrsputz, auch unsere Haut freut sich über Frische und Erneuerung. Am besten starten wir das mit einem Peeling. In diesen Beiträgen, stelle ich Ihnen einen Monat lang einfache und naturbelassene Peelings für Gesicht und Körper vor. Ein Blick in den Küchenschrank oder…

Mehr…

App to date – Kosmetikcheck via Handy

Wie finde ich heraus, was in meinem Shampoo, Deo oder Creme steckt? Ich schaue mir auf der Verpackung die INCI-Liste (steht für International Nomenclature of Cosmetics Ingredients) an. Aha, da steht „Acqua, Methylcellulose, Phenoyethanol, Mentylpro…“ Was? Auf der INCI-Liste stehen alle im Produkt enthaltenen Stoffe in abnehmender Reihenfolge ihres Anteils…

Mehr…

Naturkosmetik zum Selbermachen

Mit Zutaten aus der Küche eigene Kosmetika herzustellen, macht Spaß! Die Umweltberatung stellt in ihrem kostenlosen Infoblatt „Naturkosmetik selbstgemacht“ Rezepte zum selber Ausprobieren vor. Zur Broschüre geht’s hier.  

Mehr…